Dienstag, 30. August 2011

Tierpatenschaft zu verschenken - Hof Butenland

Nach gut einem Jahr der Bloggerei habe ich schon einige regelmäßige Leser und freue mich natürlich, wenn jemand mit meinen Beiträgen Etwas anfangen kann. Der Typ dafür, die 100-Leser-Marke als Anlass für ein Gewinnspiel zu nehmen bin ich allerdings eigentlich nicht. Wenn mir nicht vor wenigen Minuten eine Idee einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte, gäbe es also auch keins. Aber nun doch:

Ich möchte eine Tierpatenschaft für die Tiere auf dem Hof Butenland an eine Person von euch verschenken. Hinterlasst einfach einen Kommentar oder schreibt mir direkt eine E-Mail. Hauptsache die Nachricht enthält eine Kontaktmöglichkeit zu euch. Der "Gewinner" wird dann ausgelost. Bitte bis zum 10.09.2011 melden.
(Es gibt keine "Extralose" für Verlinkungen etc.)

Ihr seht, materiell reich werden könnt ihr hier nicht - ich denke aber so ist mehr geholfen als mit dem drölften Vegan-Kochbuch im Schrank :-)

Falls ihr die Patenschaft nicht "gewinnt" würde ich es natürlich toll finden, wenn ihr selbst darüber nachdenkt eine Patenschaft einzugehen und einen kleinen Teil zu dem tollen Tier-ZuHause beizutragen. Die Bewohner der Hofes freuen sich :-)



11.09.2011:

Acht Leute (2 per E-Mail) waren es insgesamt, die sich eine Tierpatenschaft wünschen. Nun habe ich heute morgen gelost und werde mich nun bei melden um noch ein paar Details mit ihr abzusprechen!

Kommentare:

  1. Das ist ja ne zauberhafte Idee! Ich kann mir so ne Patenschaft selbst nicht leisten und würde mich sehr, sehr darüber freuen!

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderbare Idee und dazu noch so ein wunderbarer Hof :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe schon länger über so eine Patenschaft nachgedacht und würde mich über den Gewinn freuen!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine wundervolle Idee für ein Gewinnspiel =) Danke dafür...und hiermit möchte ich gerne teilnehmen!

    Meine Email:
    MissMunsterBerlin@googlemail.com

    Viele Liebe Grüße
    Miss Munster

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist so eine tolle Idee. Ich würde auch gern mitmachen wenn ich darf :)

    Ganz liebe Grüße
    Ninian ;)

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee und Anregung darüber auch ohne Verlosung nachzudenken.
    Ich versuch hier also mein Glück auch wenn es mir merkwürdig erscheint.
    ...

    AntwortenLöschen
  7. Aktuallisiert. Chaoskraehe und die Tiere vom Hof dürfen sich freuen.

    Danke euch allen und vielleicht kann der ein oder andere doch mal schauen, ob er nicht ein paar Euronen im Monat abzwacken kann :)

    lg!

    AntwortenLöschen
  8. Ui, so eine Tierpatenschaft ist wirklich was schönes und ein toller "Preis" für eine Verlosung! :) Ich habe letztes Jahr eine Tierpatenschaft auf Hof Butenland abgeschlossen und deswegen nicht beim Gewinnspiel mitgemacht. Wollte nur sagen, dass ich die Idee sehr sehr schön finde! :)

    AntwortenLöschen
  9. woher weiss ich, ob eine organisation "seriös" ist? dass das geld dort ankommt, wo ich es haben will? bzw. wie finde ich das ende der kette?
    beste grüße.. . )

    AntwortenLöschen
  10. Hey,
    das ist natürlich immer schwierig und ich bin da auch oft skeptisch bzw. unentschlossen was ich wirklich an wen geben will... Ich denke es ist am Besten wenn man Organisationen unterstützt, bei denen man mal jemanden kennen gelernt hat oder wo man mal einen Einblick haben konnte. Das geht natürlich leider nicht immer. Veggie-Days, etc. sind manchmal ganz nett um Leute kennen zu lernen. Ansonsten hab ich leider auch keinen wirklich guten Rat auf Lager...
    Aber schon mal über nen Urlaub an der Nordsee nachgedacht? :>
    lg

    AntwortenLöschen